Behandlungsraum 1 Behandlungsraum 2 Behandlungsraum 3 Wartezimmer Logo Puzzle

Team

Michael Hübner - Praxisinhaber Renate Hübner
Steckbrief: Steckbrief

Geb.: 1960 in München
Logopäde seit 1993 (Ausbildung in Heidelberg)

Berufserfahrung als Pfleger im Schul-, Heimbereich für Schwer- und Schwerstbehinderte

maßgebliche Beteiligung an der Entwicklung des Augsburger Logokoffers (Therapiematerial) / Montessorikurs / Fortbildner
Werkzeugmacher / Maschinenbau mit Berufserfahrung

Behandlungsschwerpunkte:
Dysphagie / Schluckstörungen

zentrale Hörverarbeitungsstörungen
Stimmstörungen (Dysphonie / Dysodie)

Sprechstörungen / Stottern
Manuelle Stimmtherapie (MST)

Geb.: 1957 in Illertissen
Logopädin seit 1983 (Ausbildung in Ulm)
Lehrlogopädin an der Fachschule für Logopädie Augsburg (Aphasie / Dysarthrie / Dysphagie)

mehrjährige Berufserfahrung als Therapeutin im Reha- und Klinikbereich
Gutachterin / Fortbildnerin
Industriekauffrau mit Berufserfahrung


 

   
Thomas Wopperer Lena Lindner
 
Steckbrief: Steckbrief:

Lieber Thom,

 

du hinterlässt eine Lücke,

die sich ganz schwer füllen lässt.

Deshalb erhältst du hier einen Ehrenplatz!

Sei gewiss, dass du als Gast zu jeder Zeit willkommen bist.

Geb.: 1990 in Friedberg
Logopädin seit 2014 (Ausbildung in München)

Amateursportlerin

 

Behandlungsschwerpunkte:
myofunktionelle Störungen / Schluckstörungen
kindliche Sprach-, Sprechstörungen

neurologische Störungsbilder / Dysphagie
Sprechstörungen / Stottern


 

 

   
Lena Balling Ihr Name
Ihr Steckbrief: Ihr Steckbrief:

Geb.: 1995 in Fulda
Logopädin seit 2018 (Ausbildung in Augsburg)

BFD in der Campus-Elterninitiative

 

Behandlungsschwerpunkte:
myofunktionelle Störungen / Schluckstörungen

Stimmstörungen (Dysphonie)
kindliche Sprach-, Sprechstörungen

neurologische Störungsbilder

Ihre Behandlungsschwerpunkte:

 

Die Mitarbeiter des Teams haben jeweils das staatliche Examen zur / zum Logopädin / Logopäden oder eine vergleichbare Ausbildung / Studium

als auch z. T. zusätzliche Erfahrungen in pädagogischen und/oder sozial / pflegerischen Bereichen.

Inner-, wie außerbetriebliche Fort-, Weiter- und Zusatzausbildungen im Bereich der Logopädie / Sprachtherapie und darüber hinaus sind für uns selbstverständlich; Ebenso wie das Praxis-Qualitätsmanagement !